Poetry Slam...?

 

Ein Poetry Slam ist ein moderner Dichterwettstreit, bei dem selber verfasste Texte ohne Hilfsmittel in einem Zeitlimit (meist 6 Minuten, manchmal 5 oder 10) vorgetragen werden.

 

Das Publikum ist Jury und entscheidet per Applaus oder per Wertungstafeln und Punkten, wer mit seiner Performance den Slam gewinnt.